OffenesOhr-Logo

Herzlich willkommen!

Wir haben ein offenes Ohr für Sie!

FRAGEN

Häufig gestellte Fragen:

Was kostet mich die Beratung?
Wir sind ehrenamtliche Mitarbeiter, deshalb sind die seelsorgerlichen Gespräche kostenfrei.

Was passiert mit meinen E-Mails?
E-Mails werden regelmäßig abgerufen. Wir setzen uns auf diesem Wege mit Ihnen in Verbindung und werden einen Gesprächstermin vereinbaren.

Wie vertraulich ist der Kontakt?
Der Kontakt zum Netzwerk ist vertraulich. Wir unterliegen der Schweigepflicht. Nur mit Ihrem Einverständnis werden persönliche Daten und Informationen an Dritte weitergeben.

Wie lange dauert eine Antwort?
Wir haben das Ziel, Ihnen innerhalb von 24 Stunden zu antworten. Sowohl die Mailbox als auch der E-Mail-Eingang werden 1x täglich abgerufen und eingehende Nachrichten sofort bearbeitet.

Wo finden die Gespräche statt?
Die Gespräche finden in der Regel im Gemeindehaus oder in den Räumen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter statt.

In welchen Orten ist das Netztwerk OFFENES OHR aktiv?
Hier eine Übersicht des Gebietes Zabergäu und Leintal:

Pressestimmen
über uns

Zum Lesen bitte draufklicken!